Italienische Filmtage

Beachten Sie bitte auch das Programmheft (PDF).

Verehrtes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde des italienischen Kinos,

unsere Italienischen Filmtage Würzburg können in diesem Jahr auf zehn Jahre ihres Bestehens zurückblicken. Wir vom T.I.C. Circolo Culturale italo-tedesco danken Ihnen für Ihre Treue und ihr nie erlahmendes Interesse am italienischen Kino über ein ganzes Jahrzehnt hinweg und heißen Sie gleichzeitig zu den 10. Italienischen Filmtagen im Central Programmkino herzlich willkommen! Wir hoffen, dass wir weiterhin Ihre Gunst genießen werden und sind sehr glücklich darüber, dass es uns, zusammen mit Heidrun Podszus vom Programmkino „Central“, sowie unseren auswärtigen Partnern, dem Filmverleih „Kairos“ in Göttingen, der Film-Jury von „Made in Italy“ in Rom auch in diesem Jahr gelungen ist, eine Reihe von herausragenden, aktuellen Werken des italienischen Autorenkinos in Würzburg zeigen zu können.

Das Spektrum umfasst nicht nur wie gewohnt die ganze Breite der filmischen Genres, von realistisch erzählten, sozialen und psychologischen Dramen bis zur satirisch-ironischen „commedia all’italiana“, sondern erweitert sich zu ungewöhnlichen Formen der Filmkunst, wie dem filmischen Musical Ammore e malavita oder dem Science Fiction-Animationsfilm Gatta cenerentola. Unser „Klassiker“ in diesem Jahr ist Otto e mezzo, mit dem wir an Federico Fellini erinnern wollen, dessen Tod sich 2018 zum 25. Mal jährt. In das Jahr 2018 fiel auch die formelle Bestätigung der Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Städten Würzburg und Siracusa. Aus diesem so erfreulichen Anlass zeigen wir das Coming-of-age-Drama Malena von Giuseppe Tornatore, das vor der Kulisse dieser an Kulturschätzen so reichen Stadt gedreht wurde – zugleich eine Einladung nach Sizilien.

Alle Filme werden wie immer im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Wir hoffen, Sie, liebe Freunde des italienischen Kinos und Italiens insgesamt, damit ein wenig neugierig gemacht zu haben. Blättern Sie durch unser Programmheft, folgen Sie unserer Einladung und verbringen Sie zwischen dem 8. und dem 14. November 2018 manche spannende, heitere, nachdenkliche und anregende Stunde in ihrem schönen Programmkino Central im Bürgerbräu bei den Italienischen Filmtagen!

Ihr T.I.C. – Circolo Culturale Italo-Tedesco