Aktuelles

Entgegen der Ankündigung in unserem Programmheft handelt es sich bei STARTING 5 am 24.04. um 20:30 Uhr NICHT um eine geschlossene Veranstaltung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir sind umgezogen!

Sie finden uns ab sofort auf dem Bürgerbräu-Gelände in der Zellerau:

Werden Sie Pate eines Kinosessels!

So können Sie uns unterstützen: Sie spenden 250 € für einen Kinosessel und Ihr Name wird auf dem Sessel angebracht. Selbstverständlich sind auch mehrere Sessel möglich.

Hier geht es zur Online-Sesselpatenschaft.

Mai

Liebe Freunde der Filmkunst,

ab Mai ändern wir unser Programm wie folgt: Nachmittagsvorstellungen spielen wir nur von Donnerstag bis Sonntag und das Kinder Mitmachkino findet im Mai und Juni nur alle zwei Wochen statt. Zum Kirschblüten Fest auf dem Bürgerbräu Gelände zeigen wir am 29.5. um 16.00 „Kirschblüten und Rote Bohnen“. Einen Gast haben wir für den 12.5. anzukündigen: für die Vorstellung seines Films „Berlin Rebel High School“ wird der Regisseur Alexander Kleider nach Würzburg kommen und nach dem Film für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Und auf zwei besondere Matineen möchten wir Sie aufmerksam machen: am 14.5. um 11.00 zeigen wir „Ü 100“, einen Film von Dagmar Wagner („Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe“), die mit Menschen gesprochen hat, die über 100 Jahre alt sind. Am 21.5. um 11.00 Uhr zeigen wir dann „Freya – Geschichte einer Liebe“, über den Briefwechsel zwischen Freya von Moltke und ihrem inhaftierten und später hingerichteten Mann, dem Widerstandskämpfer Helmuth James von Moltke. „Der besondere Film“ im Mai ist „Rote Laterne“ von Zhang Yimou (So. 7.5. 11.00 Uhr), der Virtuelle FilmClub zeigt am 15.5. „Der Herr der Ringe – die Gefährten“ und unser Hörfilm des Monats ist am 31.5. um 18.30 Uhr „Es war einmal in Deutschland“.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse! Heidrun Podszus

Kinder- & Familien­programm

Kinder- und Familienfilme zeigen wir täglich gegen 16 Uhr. Informationen zu den Filmen entnehmen Sie bitte dem Programm. Jeden Sonntag um 15:00 Uhr findet das Kinder-Mitmachkino statt.