Aktuelles

AKTUELLES

Gruppengröße im Kino von 10 auf 5 Personen reduziert

Aufrgrund der erhöhten Corona-Fallzahlen hat die Stadt Würzburg eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der im öffentlichen Raum die zulässige Gruppengröße von 10 auf 5 Personen reduziert wird.

Informationen zum Filmprogramm und Sonderveranstaltungen

Ab der Spielwoche vom 10. September spielen wir wieder AUF DER COUCH IN TUNIS sowie den beliebten Dokumentarfilm SEIN an diesen Sonntagen (13., 20. und 27.09.2020)

Am Montag, den 21.9. um 16 Uhr findet bei uns ein Filmnachmittag zum Welt-Alzheimertag statt. In Kooperation mit Halma e.V. zeigen wir den Film ROMYS SALON, der im Anschluss mit einem Impulsvortrag von Dr. Lauer (Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Würzburg) abgerundet wird.

Reservieren Sie sich gleich online Ihr Kinoticket! Wir freuen uns auf Sie!

Die Vorschau auf die nächsten Wochen finden Sie unter Vorschau.

Beachten Sie bitte unser Hygiene-Konzept Corona.

Seit 01. Juli entfällt die Maskenpflicht am Sitzplatz in den Kino-Sälen. Ansonsten bleibt die Maskenpflicht im Gebäude bestehen.

Wir empfehlen den Online-Kauf. Jede zweite Reihe ist für ausreichend Abstand gesperrt. Es werden automatisch sog. ‚Social-Distancing‘-Plätze neben ihren Plätzen frei gehalten, diese sind gesondert gekennzeichnet.

Wenn Sie möchten, bringen Sie die ausgefüllte Besucherliste bereits bei Ihrem Besuch mit.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag ab 15:30 Uhr

Sonntag ab 13:30 Uhr

September

Liebe Freunde der Filmkunst,

im September kehren wir wieder zum bekannten Monatspro-gramm zurück und bieten auch wieder mehr Vorstellungen an: Kinderprogramm von Donnerstag bis Sonntag und am Sonntag die Matineen.

Dennoch sind wir weiterhin von der Normalität entfernt. Die Corona-Auflagen beschränken die Platzanzahl und verursachen einen erhöhten Aufwand. Trotz allem haben die Erfahrungen der letzten Wochen gezeigt, dass der Kinobetrieb in der „neuen Normalität“ gut funktioniert und auch sicher ist: es gibt bisher keinen bekannten Fall einer Ansteckung im Kino.

Im September starten zwei Filme, die wir im März schon mal angekündigt hatten: JEAN SEBERG, das spannende Porträt über die Intrige, in die das FBI die berühmte Schauspielerin verwickelt hat, und ÜBER DIE UNENDLICHKEIT, der neueste Film des schwedischen Regisseurs Roy Andersson.

Am 9. Sept. haben wir Filmemacher zu Gast zu 972 BREAK-DOWNS, als ‚Besonderen Film‘ zeigen wir die letzte tschechische Arbeit von Milos Forman DER FEUERWEHRBALL, zum Alzheimertag den wirklich sehenswerten ROMY SALON.

Eine Empfehlung verdient hat auch PERSISCHSTUNDEN, basierend auf einer wahren Geschichte, toll gespielt von Lars Eidinger und Nahuel Perez Biscayart.

Mit cineastischen Grüßen

Thomas Schöneborn

Kinder- & Familien­programm

Kinder- und Familienfilme zeigen wir von September bis April täglich, im Mai und Juni donnerstags bis sonntags gegen 16 Uhr.

Alle Infos zu unserem Mitmachkino findet ihr hier.

Informationen zu den Filmen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Werden Sie Pate eines Kinosessels!

So können Sie uns unterstützen: Sie spenden 250 € für einen Kinosessel und Ihr Name wird auf dem Sessel angebracht. Selbstverständlich sind auch mehrere Sessel möglich.

Hier geht es zur Online-Sesselpatenschaft.

Ihr Weg zu uns:

Sie finden uns auf dem Bürgerbräu-Gelände in der Zellerau: